Fünkli

Die Fünkli Gruppe der Pfadiabteilung Wädenswil, Richterswil & Au

Orions Abschied von den Langwisfünkli

Hallo liebe Fünkli
 
Wie ihr ja vermutlich schon gehört habt, werde ich im neuen Jahr als Leiter zu den ältesten Pfadis – den Pios wechseln. Die Entscheidungen sind vor den Weihnachtsferien recht kurzfristig gefallen, weshalb ich mich gar nicht richtig von euch verabschieden konnte. Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich bei euch für die spannende Zeit – zuerst im Trüllplatz und besonders in den letzten Monaten im Langwis bedanken. Es war eine tolle Erfahrung und ein Privileg, eine neue Gruppe gründen zu können. Es ist toll zu sehen, wie diese schon nach kurzer Zeit auf eine gute Grösse gewachsen ist und wie die Kinder immer mehr darin aufblühen. Umso mehr bedauere ich, dass ich die Gruppe nicht noch weiter begleiten kann. Doch wir sind wie eh und je etwas knapp an Leitern und bei den Pios hatte es auch nach langer Suche niemanden, der den neuen Jahrgang übernehmen wollte. Deshalb dieser Wechsel. Doch ich bin überzeugt, dass Descarada und Nimeria – mit tatkräftiger Unterstützung vom AL-Rat die Aufgabe problemlos meistern werden.
 
Wir werden uns immer mal wieder beim Langwis oder auch später während Lagern sehen und ich hoffe, dass euch die Pfadi noch ganz viele tolle und spannende Erlebnisse bieten wird!
 
Liebe Grüsse
Orion

Weiter Beitrag

Vorheriger Beitrag

Antworten

© 2021 Fünkli

Jonas Wiederkehr